Die richtige Pflege für deine Daunen

Hier findest du spezialisierte Waschmittel, um deine Daunenkleidung perfekt zu pflegen. Unsere hochwirksamen Produkte wurden speziell für Daunenjacken, -decken und -kissen entwickelt. Erfahre, wie du deine Daunen optimal reinigst und ihnen gleichzeitig ihre wunderbare Weichheit und Wärme erhältst.

Daunen - der isolierende Alleskönner

Daunen sind eine fantastische Faser, die in vielen Kleidungsstücken Verwendung findet. Sie sind leicht, isolierend und bieten eine hervorragende Wärmeleistung. In unserer Kategorie Daunen findest du alles, was du benötigst, um deine Daunenkleidung und deine Bettdecken in Topform zu halten.

Vorteile unserer spezialisierten Waschmittel für Daunen

  • Sanfte Reinigung und Pflege: Unsere Waschmittel wurden speziell entwickelt, um Daunen gründlich zu reinigen, während sie ihre natürliche Weichheit und Bauschkraft bewahren. Du kannst sicher sein, dass deine Daunenkleidung nach der Wäsche frisch und flauschig ist.
  • Schutz vor Verklumpen: Daunen haben die Tendenz, sich während des Waschens zu verklumpen. Unsere Produkte enthalten spezielle Inhaltsstoffe, die diesem Effekt entgegenwirken und sicherstellen, dass die Daunen gleichmässig verteilt bleiben.
  • Erhalt der Wärmeleistung: Daunenkleidung und -accessoires sind für ihre hervorragende Wärmeleistung bekannt. Unsere Waschmittel sorgen dafür, dass die Daunen nicht verklumpen und ihre isolierenden Eigenschaften bewahrt bleiben.

Die wichtigsten Regeln zum Waschen von Daunen

Daunen sind delikate Federchen, die eine besonders schonende Wäsche benötigen. Du findest unten in unseren FAQ Infos und Tipps zum richtigen Waschen und Trocknen.

Unser Wool & Cashmere Shampoo kannst du für folgende Stoffe / Materialien verwenden:

  • Wolle & Cashmere
  • Mohair & Angora
  • Daunen & Leder
Hier findest du die wichtigsten Tipps rund ums Waschen und Pflegen dieser Faser.

FAQ

  1. Verwende ein spezialisiertes Waschmittel: Normale Waschmittel sind oft zu aggressiv für Daunen. Verwende daher ein spezielles Waschmittel, das auf die Bedürfnisse von Daunen abgestimmt ist.
  2. Beachte die Pflegehinweise: Jede Daunenkleidung hat spezifische Pflegehinweise. Lies daher immer das Etikett und folge den Anweisungen zur optimalen Pflege.
  3. Schonender Waschgang: Wähle einen schonenden Waschgang mit niedriger Temperatur und niedriger Schleuderzahl, um die Daunen zu schützen.
  4. Trockne die Daunen gründlich: Nach dem Waschen ist es wichtig, die Daunen gründlich zu trocknen. Hier kann die Trocknung im Tumbler Sinn machen. Für das beste Ergebnis, legst du am besten noch vier bis fünf Tennisbälle oder Trockenbälle in den Trockner. So bleiben die Daunen schön fluffig.