Revolutionäre Reinigung: Bio-Waschmittel für Synthetics

Du hast deine Outdoorbekleidung und andere Kleidungsstücke aus Polyester, Polyamid oder Polyacryl ins Herz geschlossen? Diese synthetischen Fasern bieten eine fantastische Leistung, sei es beim Schutz vor Witterungseinflüssen oder beim Tragekomfort. Damit du lange Freude an deinen synthetischen Lieblingsstücken hast, ist die richtige Pflege entscheidend. Entdecke bei uns spezielle Waschmittel und nützliche Tipps, um deine Outdoorbekleidung und andere synthetische Kleidung optimal zu reinigen und ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Synthetische Fasern - Langlebigkeit für deine Outdoorbekleidung

Polyester, Polyamid und Polyacryl sind synthetische Fasern, die für ihre Langlebigkeit und vielseitige Verwendung in der Bekleidungsindustrie bekannt sind. Sie kommen häufig in Outdoorbekleidung, Sportbekleidung, Badeanzügen und vielen anderen Kleidungsstücken zum Einsatz. Diese Fasern bieten zahlreiche Vorteile, wie hohe Strapazierfähigkeit, schnelle Trocknung und Feuchtigkeitsmanagement.

Pflegetipps für synthetische Fasern

Damit deine Polyester-, Polyamid- und Polyacryl-Kleidung stets frisch und einsatzbereit ist, beachte unsere FAQ mit den wichtigsten Regeln zum Waschen und Trocknen.

PS: auch alle Textilien aus Mikrofaser wie Brillenputztücher, Putzlappen, Reinigungstücher / Trockentuch (z.B. von Jemako oder Ha-Ra) gehören in diese Kategorie und können mit Sports & Lingerie Care gewaschen werden.

Verwende unser Sports & Lingerie Care für folgende Stoffe / Materialien:

  • Polyester & Polyamid
  • Lycra & Polyacryl
  • alle Microfasern
  • alle Textilien die Elasthan enthalten, also elastisch/strech sind
    Hier findest du die wichtigsten Tipps rund ums Waschen und Pflegen dieser Faser.

    FAQ

    1. Schonender Waschgang: Wähle einen schonenden Waschgang mit kaltem oder lauwarmem Wasser, um die synthetischen Fasern zu schonen. Vermeide heisse Temperaturen, da sie die Fasern beschädigen können.
    2. Verwendung eines spezialisierten Waschmittels: Nutze ein Waschmittel, das speziell für synthetische Fasern und Outdoorbekleidung entwickelt wurde. Unsere umweltfreundlichen Waschmittel bieten eine schonende Reinigung und erhalten die Leistungsfähigkeit deiner Kleidung.
    3. Keine Weichspüler: Verzichte auf Weichspüler, da sie die Funktionalität synthetischer Fasern beeinträchtigen können. Weichspüler hinterlassen einen Rückstand auf den Fasern und verringern deren Atmungsaktivität.
    4. Schnelltrocknung: Nach dem Waschen empfiehlt es sich, synthetische Kleidung an der Luft trocknen zu lassen oder auf einem Wäscheständer zu platzieren. Vermeide direkte Sonneneinstrahlung, da sie die Farben verblassen lassen kann.