Schonende Pflege für Deine Lieblingsstücke

Cashmere ist eine luxuriöse und empfindliche Faser, die besondere Pflege benötigt. Mit unserem spezialisierten Waschmittel für Cashmere kannst Du Deine Lieblingsstücke schonend und effektiv reinigen, ohne sie zu beschädigen.

Unser biologisch abbaubares Waschmittel ist sanft zur Umwelt und enthält keine schädlichen Chemikalien, die die Fasern angreifen könnten. Entdecke jetzt unser Angebot und erlebe die perfekte Pflege für Deine Cashmere-Textilien!

Cashmere - edle Wärme und Weichheit

Du hast Dich für den Kauf von Cashmere-Textilien entschieden, weil Du auf der Suche nach hochwertigen und luxuriösen Stoffen bist. Cashmere ist eine der edelsten Fasern der Welt und zeichnet sich durch eine unglaubliche Weichheit und Wärme aus. So weiche Fasern brauchen auch die richtige Pflege. Bitte beachte unsere FAQ weiter unten, damit deine Cashmere-Kleidung lange schön bleibt. Unser Wool & Cashmere Shampoo ist das perfekte Waschmittel für Wolle, und somit auch für Kaschmir.

Cashmere waschen - geht jetzt ganz einfach

Cashmere benötigt eine besondere Pflege, um seine Langlebigkeit zu gewährleisten. Unser spezialisiertes Waschmittel für Cashmere bietet Dir eine sanfte und effektive Reinigung Deiner Lieblingsstücke, ohne ihre empfindlichen Fasern zu beschädigen. Das beste Waschmittel für Cashmere.

Unser biologisch abbaubares Waschmittel für Cashmere wurde speziell für die Bedürfnisse von Cashmere-Textilien entwickelt. Es enthält keine schädlichen Chemikalien, die die Fasern angreifen oder ihre Weichheit und Farbe beeinträchtigen könnten. Stattdessen ist es sanft zur Umwelt und zu Deinen Kleidungsstücken. Es entfernt sanft Schmutz und Gerüche und hinterlässt Deine Textilien frisch und sauber.

Kaschmir waschen: So geht's richtig

Um Deine Cashmere-Textilien richtig zu waschen, solltest Du ein paar wichtige Schritte beachten. Wir haben diese unten in unseren FAQ für dich zusammengefasst.

Bitte achte beim Kauf von Cashmere-Textilien unbedingt darauf, dass das Tierwohl bei der Gewinnung der Wolle respektiert wurde. Folgende Labels schützen die Tiere:

  • RWS - Responsible Wool Standard
  • Naturtextil IVN
  • aus kontrolliert biologischer Tierhaltung

Das beste wäre, wenn das Tier gar nicht leiden müsste und du eine tolle Alternative findest.

Unser Wool & Cashmere Shampoo kannst du auch verwenden um Wolle, Mohair, Daunen & Leder zu waschen.

Hier findest du die wichtigsten Tipps rund ums Waschen und Pflegen dieser Faser.

FAQ

Die richtige Pflege für Ihre Cashmere-Kleidungsstücke
Bei der Reinigung von Cashmere stellen sich oft Fragen: Maschinenwäsche oder Handwäsche? Welches ist das beste Waschmittel? Wie sollte man das Trocknen und Bügeln handhaben? Mit unseren Tipps erhältst du hilfreiche Ratschläge, um die Schönheit und die wunderbaren Eigenschaften deines Cashmere-Gewebes zu bewahren.
  1. Überlege vor dem Waschen, ob es wirklich notwendig ist. In der Regel sollte Cashmere nach etwa viermaligem Tragen gewaschen werden, es sei denn, es ist stark verschmutzt. Cashmere besitzt selbstreinigende Eigenschaften, daher reicht oft schon das Lüften an der frischen Luft aus, um es aufzufrischen.
  2. Verwende ein spezielles Wollwaschmittel wie das "Wool & Cashmere Shampoo". Diese Produkte sind rückfettend und enthalten keine Bleichmittel, Aufheller oder Weichspüler, was die natürliche Schutzschicht der Fasern bewahrt.
  3. Für die Maschinenwäsche: Drehe das Kleidungsstück auf links und befülle die Trommel nur zur Hälfte. Achte auf die Waschtemperatur gemäss dem Etikett, wobei 30 Grad Celsius in der Regel ausreichend sind. Wähle ein Kurzprogramm, um den feinen Stoff nicht übermässig zu beanspruchen. Begrenze die Schleuderdrehzahl auf maximal 600 Umdrehungen pro Minute.
  4. Für die Handwäsche: Wenn keine Maschinenwäsche möglich ist, kannst du Cashmere ganz sanft von Hand waschen. Verwende dabei lauwarmes Wasser und vermeide langes Einweichen. Reibe das Kleidungsstück nicht, um Filzungen zu verhindern. Spüle das Waschmittel gründlich aus und drücke die Wolle vorsichtig aus. Du kannst die Kleidungsstücke auch in ein Handtuch einwickeln, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.
  5. Zum Trocknen lege das Cashmere am besten flach hin und lege ein trockenes Tuch darunter. Hänge es nicht auf, da es so seine Form verlieren kann. Vermeide direkte Sonneneinstrahlung und leg es nicht auf die Heizung. Im Trockner sollte Cashmere mit Vorsicht behandelt werden und nicht mit warmer Luft getrocknet werden.
  6. Beim Bügeln verwende die niedrigste Stufe des Bügeleisens und lege ein Tuch zwischen das Bügeleisen und das Kleidungsstück. Dadurch bleibt die flauschige Textur erhalten und unerwünschter Glanz wird vermieden. Verzichte dabei unbedingt auf Dampf, um mögliche Schäden zu vermeiden.